Vereinszweck

Transformation

Moderieren der Transformation hin zur Wasserstofftechnologie in der Industrie.

Anwendung

Wasserstoff als Energiespeicher in stationären und mobilen Anwendungen.

Information

Veranstaltungen und Weiterbildung für Fachkräfte und Öffentlichkeit.

INTERAKTIVE KARTE 3H2

Die interaktive Karte, entwickelt von unserem Kooperationspartner 3H2, bietet eine umfassende Übersicht über Wasserstoffprojekte im Südwesten Baden-Württembergs. Sie schafft Transparenz über die Aktivitäten in der Region und ermöglicht es unseren Mitgliedern, eigene Projekte einzutragen.

Unser Vorstand

Mitglieder

Auszug

KOOPERATIONSPARTNER

Projekte

"Modularer Brennstoffzellen-Systemprüfstand für die H2-Region Schwarzwald-Baar-Heuberg"

Innovations- und Forschungs-Centrum Tuttlingen der Hochschule Furtwangen (IFC)

"H2 Real- & Testlabor SBH"

Innovationsquartier Hammerstatt in Villingen-Schwenningen

"H2 Roadmap SBH"

Industrieregion Schwarzwald-Baar-Heuberg

Sie wollen mehr über unsere Arbeit erfahren oder Teil des Wasserstoffnetzwerks werden? Treten Sie mit uns in Kontakt.

Veranstaltungen

Hinweise auf Veranstaltungen des H2 Regio SBH+ e.V. und weitere Fachveranstaltungen:

https://www.messe-stuttgart.de/hy-fcell/

https://www.fkfs-veranstaltungen.de/veranstaltungen/stuttgarter-symposium/

Mitgliederversammlung H2 Regio e.V.

Veranstaltung Stadt Singen mit Beteiligung H2 Regio e.V.

Grüne Industriestadt Singen
Transformation der Industrieregion Singen durch den Einsatz von Wasserstoff

Bildungsakademie Singen, Lange-Straße 20, 78224 Singen

Projektworkshop für Stadtwerke zum künftigen H2 Ökosystem in Villingen-Schwenningen

Normenworkshop der IHK im IFC am 20. März 2024. Weitere Informationen: https://www.ihk.de/sbh/branchen/industrie/automotive/wasserstofftechnologie

Aktivitäten im Kreistag des Landkreises Schwarzwald-Baar, gemeinsam mit der Initiative 3H2 und der Landesagentur e-mobil BW

Kooperationsveranstaltung der Industrie- und Handelskammern Hochrhein-Bodensee, Südlicher Ober-rhein, Schwarzwald-Baar-Heuberg und der Trinationalen Wasserstoff Initiative 3H2.

https://3h2.info/news/save-the-date-wasserstoff-in-der-logistik/#

Im Zentrum dieser Informationsveranstaltung stehen die Brennstoffzellentechnologie und deren Anwendungspotentiale im stationären und mobilen Bereich. Es werden sowohl die elektrochemischen Grundlagen der Brennstoffzelle als auch die Balance of Plant-Komponenten eines Brennstoffzellensystems vorgestellt und am realen System erklärt. Herausforderungen an Materialien und funktionale Eigenschaften der Komponenten werden erläutert. Weiter werden die aktuellen Forschungstrends und Entwicklungen in der Brennstoffzellentechnologie vorgestellt.

Der Referent ist der Leiter der Arbeitsgruppe Energiespeichersysteme am Forschungs- und Innovationscentrum Tuttlingen der Hochschule Furtwangen. Er betreibt mit seiner Arbeitsgruppe einen Brennstoffzellen-Systemprüfstand im IFC. Der Referent studierte Physik und promovierte zum Dr. rer. nat. im Bereich der Brennstoffzellen-relevanten Materialien und hat langjähre Erfahrung in der Produktentwicklung in der Industrie, bevor er an die Hochschule Furtwangen berufen wurde.

Der H2 Regio SBH+ e.V. beteiligt sich am 3H2-Forum am 5. Oktober 2023 in Kirchzarten. Hier werden die grenzüberschreitenden Aktivitäten und Projekte zum Aufbau einer nachhaltigen, grenzüberschreitenden Wasserstoffwirtschaft. Es erwarten Sie nicht nur hochkarätige Vertreterinnen und Vertreter aus Politik und Wirtschaft, Informationen über europäische und internationale Wasserstoff-Projekte und zu aktuellen Trends aus Technologie, Wissenschaft und Forschung.

Weitere Informationen sind zu finden unter: https://3h2.info/events/3h2-forum/

 

Gemeinsam mit unseren Standpartnern laden wir zu unserem Messeevent am 13. September 2023 um 14 Uhr an unseren Messestand ein. In mehreren Impulsvorträgen präsentieren die Standpartner und Mitaussteller ihre Projekte aus der Wasserstoffwirtschaft, ergänzt um Impuls- und Best Practice-Vorträge zu Themen der Energieversorgung und -Speicherung durch Nutzung von Wasserstofftechnolgien. Eingeladen sind alle interessierten, insbesondere Entscheidungsträger aus Politik und Wirtschaft.

Unser Messeevent mündet in Sesseion “D4 – Political Plenary/Discussion + hy-fcell Award” der Landesmesse Suttgart mit anschließender Gelegenheit zur Diskussion und Vernetzung.

Der H2 Regio SBH+ e.V. präsentiert sich und seine Mitglieder gemeinsam mit unseren Partnerorganisationen H2 Süd und 3H2 bei der hy-fcell. Hier trifft sich die internationale Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Community, um technologische Fortschritte zu diskutieren, Wissen zu transferieren und internationale Märkte zu erschließen.

Treffen Sie uns in Halle 4, Stand 4E37.

Mitgliederversammlung H2 Regio SBH+ e.V.

IHK-Unternehmerfrühstück Neckartal gemeinsam von Energieagentur und H2 Regio

Teilnahme am H2-FORUM der IHK Konstanz

Vortrag beim Online-Update Wasserstoff der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg

IHK-Unternehmerfrühstück Donautal gemeinsam von Energieagentur und H2 Regio

Symposium „Alternative Antriebe für die Berufsschifffahrt und die Sportschifffahrt“ im Rahmen der Internationalen Bodenseewoche, Konstanz

OpenCampus mit Dr. A. Kabza: „Wasserstoff und Brennstoffzelle: Ist die Energiewende ohne Wasserstoff und Brennstoffzellen überhaupt realisierbar?“

Klimaneutrale Energie- und Wärmeversorgung EVU-Experten-Workshop

Strategie-Workshop

Exkkursion mit der Energieagentur SBH nach Rheinfelden / Wyhlen

Werkstattgespräche in ungezwungenem Rahmen beim Markt in der Halle, der ab 17 Uhr in der Alten Stahlbauhalle,Lichtensteinstraße 6 in 78056 Villingen-Schwenningen stattfindet.

In der Zeit von 17.30 Uhr bis 19 Uhr sind Ansprechpartner des H2 Regio SBH+ e.V. an unserem „Lounge – Tisch“ präsent.

Der H2 Regio SBH+ e.V. wird beim Zulieferertag der e-mobilbw am 30.11.22 in Esslingen vertreten sein.

Weiterführende Informationen finden Sie hier.

Werkstattgespräche in ungezwungenem Rahmen beim Markt in der Halle, der ab 17 Uhr in der Alten Stahlbauhalle,Lichtensteinstraße 6 in 78056 Villingen-Schwenningen stattfindet.

In der Zeit von 17.30 Uhr bis 19 Uhr sind Ansprechpartner des H2 Regio SBH+ e.V. an unserem „Lounge – Tisch“ präsent.

Werkstattgespräche in ungezwungenem Rahmen beim Markt in der Halle, der ab 17 Uhr in der Alten Stahlbauhalle,Lichtensteinstraße 6 in 78056 Villingen-Schwenningen stattfindet.

In der Zeit von 17.30 Uhr bis 19 Uhr sind Ansprechpartner des H2 Regio SBH+ e.V. an unserem „Lounge – Tisch“ präsent.

Prof. Frank Allmendinger, 1. Vorsitzenden des H2 Regio SBH+ e.V.
Volkshochschule Bräunlingen im Rathaus Bräunlingen um 19.00 Uhr

Vortrag von Prof. Dr. FRank Allmendinger zum Thema „Wasserstoff als Teil der künftigen Energieversorgung“ um 12-12:20 Uhr.

Wo?

Stadtwerke Villingen-Schwenningen GmbH

Pforzheimer Str. 1
78048 Villingen-Schwenningen

Der H2 Regio SBH+ e.V. wird als Aussteller auf der f-cell Stuttgart vertreten sein.

Werkstattgespräche in ungezwungenem Rahmen beim Markt in der Halle, der ab 17 Uhr in der Alten Stahlbauhalle,Lichtensteinstraße 6 in 78056 Villingen-Schwenningen stattfindet.

In der Zeit von 17.30 Uhr bis 19 Uhr sind Ansprechpartner des H2 Regio SBH+ e.V. an unserem „Lounge – Tisch“ präsent.

Werkstattgespräche in ungezwungenem Rahmen beim Markt in der Halle, der ab 17 Uhr in der Alten Stahlbauhalle, Lichtensteinstraße 6 in 78056 Villingen-Schwenningen stattfindet.

In der Zeit von 17.30 Uhr bis 19 Uhr sind Ansprechpartner des H2 Regio SBH+ e.V. an unserem „Lounge – Tisch“ präsent.

Mitgliederversammlung des H2 Regio SBH+ e.V. im Innovations- und Forschungs-Centrum Tuttlingen der Hochschule Furtwangen (IFC).

Vortrag von Prof. Frank Allmendinger, 1. Vorsitzender des H2 Regio SBH+ e.V in der Session „Zukunftstechnologien“ des Automotive-Gipfel am 14. Juli 2022 in Donaueschingen.

Prof. Frank Allmendinger, 1. Vorsitzender des H2 Regio SBH+ e.V., referiert gemeinsam mit Michael Bächler, Projektleiter Hyperformer „h2rivers“ bei der Veranstaltung „Wasserstoff-Forum – Mit Wasserstoff in die Zukunft?” in der Mediathek der Stadt Oberkirch.

Veranstalter sind der des Verband der Elektrotechnik Elektronik und Informationstechnik e.V. (VDE) gemeinsam mit den Stadtwerken Oberkirch. Für weiter Informationen klicken Sie hier.

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Woche des Wasserstoffs statt.

Werkstattgespräche in ungezwungenem Rahmen beim Markt in der Halle, der ab 17 Uhr in der Alten Stahlbauhalle, Lichtensteinstraße 6 in 78056 Villingen-Schwenningen stattfindet.

In der Zeit von 17.30 Uhr bis 19 Uhr sind Ansprechpartner des H2 Regio SBH+ e.V. an unserem „Lounge – Tisch“ präsent.

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Woche des Wasserstoffs statt.

Erfahren Sie, wie Energiedienst seit 2018 mithilfe von Ökostrom aus dem benachbarten Wasserkraftwerk grünen Wasserstoff mittels Elektrolyse produziert und sich damit einmal mehr als Energiepionier in der Region Hochrhein engagiert und so aktiv die Energiewende unterstützt.

Es finden zwei virtuelle Rundgänge durch die Power-to-Gas-Anlage in Wyhlen an. Beide finden am 30. Juni statt. Erster Rundgang von 14:00 Uhr – 14:50 Uhr, zweiter Rundgang von 15:00 Uhr- 15:50 Uhr.
Der virtuelle Rundgang bietet die Möglichkeit, sämtliche Bereiche der Anlage zu erkunden und dabei live Fragen an einen fachkundigen Referenten stellen zu können.

Hier können Sie sich anmelden oder direkt unter besichtigung@energiedienst.de

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Woche des Wasserstoffs statt.

Weiter Infos

Vorstellung Modularer Brennstoffzellensystemprüfstand Schwarzwald-Baar-Heuberg im Innovations- und Forschungs-Centrum Tuttlingen der Hochschule Furtwangen (IFC).

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Ihre Anmeldung bis zum 23. Juni 2022 hier.

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Woche des Wasserstoffs statt.

Impulsvortrag mit Podiumsdiskussion zum Thema: „Wasserstofftechnologie und deren Einordnung in das künftige Energiesystem“
Prof. Frank Allmendinger, 1. Vorsitzenden des H2 Regio SBH+ e.V.

Messegelände, VS-Schwenningen

Werkstattgespräche in ungezwungenem Rahmen beim Markt in der Halle, der ab 17 Uhr in der Alten Stahlbauhalle, Lichtensteinstraße 6 in 78056 Villingen-Schwenningen stattfindet.

Am 4. Mai 2022 findet der 2. Technologietag Tuttlingen statt. Der H2 Regio SBH+ e.V. wird vor Ort sein.

Eigenveranstaltung des H2 Regio SBH+ e.V. in Zusammenarbeit mit dem Innovations- und Forschungs-Centrum Tuttlingen der Hochschule Furtwangen (IFC) Tuttlingen der Hochschule Furtwangen

Werkstattgespräche beim Markt in der Halle. Ab 17 Uhr, Lichtensteinstraße 6 in 78056 Villingen-Schwenningen

Match-Making-Veranstaltung der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg und des H2 Regio SBH+ e.V. „Wasserstoff-Projekte im Schwarzwald“

Montag, 10. November 2021 von 17.30 bis ca. 19.30 Uhr

Lichtensteinstraße 6, 78056 VS-Schwenningen

Werkstattgespräche beim Markt in der Halle. Ab 17 Uhr, Lichtensteinstraße 6 in 78056 Villingen-Schwenningen

Die Industrie- und Handelskammer Schwarzwald-Baar-Heuberg und der Verein H2 Regio SBH+ e.V. bieten in Kooperation mit dem ZSW Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg eine „Basis-Schulung Brennstoffzelle“ an. In insgesamt fünf Webinar-Modulen erhalten die Teilnehmer innerhalb von zwei Tagen einen umfassenden Einblick in die Wasserstofftechnologie. Die Basis-Schulung richtet sich an Geschäftsführer, Produktions- und Entwicklungsleiter sowie interessierte Fachkräfte aus Automotive- und Non-Automotive-Unternehmen.

Jahresmitgliederversammlung des H2 Regio SBH+ e.V.

Veranstaltung für H2-Akteure und Projekte in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg.

Herr Prof. Allmendinger wird den H2 Regio SBH+ e.V. im Rahmen eines Pitchs vorstellen.

Der H2 Regio SBH+e.V. wird als Besucher vertreten sein.